Schallschutz für Ultraschallbäder

Die Kavitationsgeräusche von Ultraschallbädern gehören zu den unangenehmsten Geräuschen im Labor. Prinzipbedingt entstehen im Ultraschallbad ständig kleine Dampfbläschen die kurz darauf wieder implodieren. Dies hat den gewünschten Reinigungseffekt, bringt aber eben auch sehr unangenehmen Lärm mit sich. Eine regelmäßige Exposition kann zu Gehörschäden führen, weswegen empfohlen wird im Umgang mit Ultraschallbädern Gehörschutz zu tragen oder das Bad entsprechend zu kapseln.

Die Modelle der USBB Serie wurden speziell zur Dämmung von Ultraschallbädern in Labors entwickelt.
Die vier verfügbaren Modelle USBB-S, USBB-M, USBB-L und USBB-XL decken nahezu alle Ultraschallbäder ab, die in Labors zum Einsatz kommen.
Sollte es doch einmal vorkommen, dass keine größe passt, bieten wir Sonderlösungen an.

Die Sonation USBB Serie

In diesem Video erfahren Sie, wie unsere Sonation USBB Serie Ihre Laborumgebung verbessert.

Bemerken Sie den Unterschied, wie sich ein Ultraschallbad mit und ohne Schallschutzhaube anhört und sehen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die die Sonation USBB bietet, trotz Schalldämmung jederzeit problemlos Zugang zu Ihrem Ultraschallbad zu bekommen.

Allgemeines

Try before buy

Gerne liefern wir Ihnen ein Demonstrationsgerät zum ausprobieren. Sollten Sie mit der Schallschutzhaube nicht zufrieden sein, können Sie diese ohne weitere Verpflichtungen zurückschicken.

Dämmung

Das eingesetzte Dämmmaterial ist öl- und wasserabweisend sowie flammhemmend nach FMVSS 302 und DIN 75 200.

 

Belüftung und Kühlung

Zur Abführung der Pumpenabwärme werden auf Geräuschminimierung getrimmte Lüfter eingesetzt. Die Luftführung innerhalb der Box ist so gestaltet, dass die Pumpe optimal gekühlt wird, aber trotzdem kein Schall durch die Luftein- und Auslassöffnungen gelangen kann.

 

Schallschutz

Die Schallreduktion liegt bei bis zu 16dB(A) was einer Reduktion von etwa 80% der empfundenen Lautstärke entspricht.